portal liberal

So

11

Aug

2019

Sommer-Klausur der FDP-Kreistagsfraktion

Am vergangenen Samstag (06.07.2019) ist die FDP-Kreistagsfraktion zu ihrer Sommer-Klausurtagung in Billerbeck zusammen gekommen. „In einer intensiven und konstruktiven Arbeitssitzung“, so Fraktionsvorsitzender Henning Höne, „konnten wir die erste Hälfte des Jahres 2019 Revue passieren lassen und Bilanz ziehen“. Es sollte aber vor allem auch um das Arbeitsprogramm für das restliche Jahr gehen. Hierzu zählte der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) im Kreis Coesfeld und dessen Weiterentwicklung. Zur fachlichen Einführung hatte die Kreistagsfraktion Gerrit Tranel, Geschäftsführer Bereich Bus des Zweckverbands SPNV Münsterland, eingeladen. Weiterer Tagesordnungspunkt war die langfristige Personalentwicklung der Kreisverwaltung in Coesfeld. Hierbei hat sich die Fraktion ausführlich mit dem aktuellen Stellenplan wie auch mit den Plänen der vergangenen Jahre beschäftigt. „Ziel sollte es sein, den notwendigen Personalbedarf im Kreis zu decken, ohne den Effizienzgedanken außen vor zu lassen“, so Höne weiter.

 

Nach der Sommerpause geht die Arbeit der Kreistagsfraktion Ende August mit den Ausschusssitzungen weiter. Die nächste Sitzung des Kreistags findet am 25. September statt.

 

Mo

01

Jul

2019

Münster wird Zentrum für Elektromobilität

Die „Forschungsfertigung Batteriezelle“ (FFB) kommt nach Nordrhein-Westfalen und dort an den Standort Münster. Das Münsterland beheimate in Zukunft eine deutschlandweit einzigartige Forschungsfabrik für Batteriezellproduktion und wird damit das Zentrum für Elektromobilität in Deutschland.

 

„Die Erforschung und Entwicklung leistungsfähiger Speichertechnologien ist der wesentliche Erfolgsfaktor für eine nachhaltige Entwicklung im Energie- und Verkehrsbereich“, so Landtagsabgeordneter Henning Höne, „ich freue mich daher außerordentlich, dass Münster sich im Bewerbungsprozess durchgesetzt hat. Dies unterstreicht nochmals die Attraktivität und Leistungsfähigkeit unserer Region“.

 

Die Bewerbung des Nordrhein-Westfalen-Konsortiums für die FFB war von einer breiten Welle der Unterstützung in Wissenschaft und Wirtschaft getragen worden, unter anderem hatten mehr als 75 Unternehmen aus dem In- und Ausland ihre Unterstützung für das ambitionierte Projekt in Münster bekundet. Der Erfolg der Bewerbung verdeutlicht, dass die Arbeit der Koalition aus FDP und CDU die Rahmenbedingung für Forschung im Land zu verbessern zielführend und erfolgreich ist.

 

Mehr als 200 Millionen Euro Finanzierung erhält die zukünftige FFB durch die Landesregierung, was für Münster zusätzliche Arbeitsplätze sowie eine gesteigerte Wertschöpfung bedeutet.

Do

23

Mai

2019

Ihre Stimme für Europa!

Am Sonntag, dem 26. Mai, findet die Europawahl statt. Es wird eine richtungsweisende Wahl für die Zukunft der Europäischen Union. Es gilt, eine europaskeptische Mehrheit im Europäischen Parlament zu verhindern. Nur so können wir die EU weiterentwickeln und ihre Chancen nutzen. Darum rufen wir Sie auf, am Sonntag wählen zu gehen.

 

Wir Freien Demokraten wollen kein Europa, das sich im Kleinklein der Bürgerinnen und Bürger verliert. Wir sagen: Weil wir Europa lieben, wollen wir es besser machen. Wir werden uns darum im Europäischen Parlament einsetzen für ein Europa, das sich mit den großen Herausforderungen der Zukunft auseinandersetzt. Dazu zählen insbesondere Freihandel, die innere und äußere Sicherheit, der Klimawandel sowie Flucht und Migration. Wir wollen ein vereintes Europa, das seine Chancen nutzt. Darum werben wir um Ihre Stimme für die Freien Demokraten am 26. Mai!

Di

21

Mai

2019

Energie-Diskussion mit Dietmar Brockes

Mit der Arbeit der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung (sog. "Kohlekommission") ist die Diskussion um die deutsche Energiepolitik wieder in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte gerückt. Die Ortsverbände Billerbeck, Havixbeck, Nottuln und Rosendahl nehmen das zum Anlass für einen Diskussionsabend zur Energiewende in Nordrhein-Westfalen. Zu Gast ist der energiepolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW, Dietmar Brockes.

 

Alle Mitglieder und Interessenten sind sehr herzlich am 21. Mai 2019 um 19 Uhr in das Gasthaus Denter (Burgstr. 7, 48301 Nottuln) eingeladen!